Herloßsohnstr. 16 (Brandts Gärten)

Ab Ende 2017 wachsen im bevorzugten Leipziger Stadtviertel Gohlis-Süd in unmittelbarer Nachbarschaft zur Parkanlage Rosental „Brandts Gärten“ empor.
Elf lichtdurchflutete 4 bis 5-Raumwohnungen mit bodentiefen Fenstern, großzügigen Terrassen und Balkonen lassen dank ihrer flexiblen und intelligenten Grundrissen, welche sich um einen großen und multifunktionalen Raum zum Kochen und Wohnen herum gruppieren, vielfältige Nutzungsvarianten zu und passen sich Ihren neuen Bewohnern und ihren Ansprüchen an.
Der barrierefreie Zugang, Garage und Aufzug ermöglichen sowohl Familien als auch älteren Menschen bestmöglichen Komfort.
Bei alledem passt sich die Architektur des Neubaus nicht vergänglichen Modeerscheinungen an, sondern richtet sich nach den Bedürfnissen seiner Bewohner.
Das Gebäude wird erfüllt die hohen Ansprüche eines KfW-Effizienzhauses 70 und verbraucht somit 30 Prozent weniger Energie als vergleichbare Gebäude.